tcc4u.eu - Home
Dienstleistungen
Einladung
Seminare / Trainings
Unternehmen
Kontakt
Gästebuch

Projektmanagement

Vorbereitungslehrgang zur / zum zertifizierten (Junior)-ProjektmanagerIn nach IPMA (Level D oder C)

Projekte professionell planen, managen und den organisatorischen Rahmen für die Umsetzung schaffen.

In diesem Lehrgang lernen ProjektmitarbeiterInnen und (zukünftige) ProjektmanagerInnen die grundlegenden Methoden und Instrumente der Projektplanung und Projektorganisation kennen und verstehen. Sie eignen sich die Kompetenz an, diese Methoden für Ihre eigenen Projekte in Abhängigkeit der Projektkomplexität anzuwenden und umzusetzen. Nach Absolvierung dieses Lehrgangs sind Sie bestens gerüstet, Ihr nächstes Projekt selbstständig zu planen und zu managen sowie die geeigneten organisatorischen Rahmenbedingungen für die Umsetzung des Projekts zu schaffen.

Inhalte:

• Grundlagen, Nutzen und Grenzen des Projektmanagements
• Planungs- und Umsetzungsmethoden
• Soziale Kompetenzen zur Entwicklung und Leitung von Projektteams
• Vorbereitung auf die Zertifizierung durch Projekt Management Austria

Der Lehrgang ist in mehrere Module gegliedert und kann mit der international anerkannten Zertifizierung nach IPMA abgeschlossen werden.



Zielgruppe

Führungskräfte, ProjektmanagerInnen, projektbegleitende BeraterInnen und TrainerInnen sowie Personen, die sich mit Projektmanagement auseinandersetzen möchten.



zurück


 

Management von Projektrisiken und Projektkrisen

Jedes Projekt birgt ein gewisses Ausmaß an Risiko. Durch die unmittelbare Einbettung professionellen Risikomanagements in die Prozesse des Projektmanagements verlieren Risiken ihre Bedrohlichkeit und werden zu einem beherrschbaren Thema in Ihren Projekten. In diesem Spezialseminar lernen Sie Methoden und Werkzeuge kennen, mit denen Sie Risiken strukturiert und nachhaltig identifizieren, reduzieren und steuern können.

Seminarinhalte: 

  • Projektrisiken in der Praxis
  • Definition von Projektrisiken / Projektkrisen und ihren Attributen
  • Grundlagen des Risikomanagements
  • Identifizierung von Projektrisiken
  • Abschätzen von Eintrittswahrscheinlichkeiten und Auswirkungen
  • Früherkennungsmethoden von Projektkrisen
  • Darstellung von Instrumenten zur Risikovermeidung und -vorsorge
  • Erarbeiten von präventiven und korrektiven (Gegen-)Maßnahmen
  • Implementierung des Risikomanagement-Prozesses

Ziel dieses Seminars ist es, ein Basiswissen über das Management von Projektrisiken und -krisen aufzubauen.



Zielgruppe

ProjektmanagerInnen und Führungskräfte sowie ProjektauftraggeberInnen und Personen, die sich ein Basiswissen aneignen möchten



zurück

Projektcontrolling leben und effizient gestalten

Wie steuern Sie effizient Ihre Projekte in einer dynamischen und komplexen Umgebung? In diesem Spezialseminar lernen Sie Ziele, Methoden und Instrumente zur Planung und Durchführung des Projektcontrollingprozesses kennen.


Seminarinhalte:

  • Projektcontrolling-Ansatz und Projektcontrolling-Zyklus
  • Beschreibung des Projektcontrolling-Prozesses: Ziele, Ergebnisse, Ablauf, Instrumente und Hilfsmittel
  • Integriertes Controlling der Leistungen, Termine, Resourcen und Kosten, soziales Projektcontrolling
  • Projektcontrolling- und Projektauftraggeber-Sitzung: Vorbereitung - Durchführung - Nachbereitung

Ziel dieses Seminars ist es, ein Basiswissen zur effizienten Steuerung von Projekten aufzubauen.



Zielgruppe

ProjektmanagerInnen und Führungskräfte sowie ProjektauftraggeberInnen und Personen, die sich ein Basiswissen aneignen möchten



zurück